Kleckerliesen

Sicher interessiert euch brennend, wer hier seine Kleckereien postet. Nun genau genommen sind das zwei Kleckerliesen, die auch noch eng mit einander verwandt sind. Kleckermama und Kleckertochter sozusagen. Wir stehen schon seit geraumer Zeit gern gemeinsam in der Küche, probieren Neues und greifen auf Altes gern zurück. Wir lernen täglich von einander und sind uns gegenseitig Motivation genug, um die Küche mal wieder so richtig vollzukleckern. 

Lena wurde im Jahr 2001 geboren und hat schon als Kleinkind sehr gern in Mamas Kuchenteig die Fingerchen gesteckt. Plätzchen ausstechen war gestern, heute wird nicht geglotzt sondern gekleckert. Sie backt gern, bereitet leckere Desserts zu und ist ein richtiger Smoothiefan. Lena ist ständig auf der Suche nach neuen Dingen, die sie meist zeitnah umsetzen möchte. Das wiederum bringt die Kleckermama ganz schön ins Schwitzen.

Karin wurde im Jahr 1977 geboren und hat am liebsten bei ihrer Oma den Rührlöffel abgeschleckt, hat gern Streuselteig verteilt und mit dem Opa eigenes Obst angebaut. Kochen ist nicht wirklich ihre Stärke, aber zum Kleckern reicht es allemal. Am liebsten backt sie leckere Torten, Kuchen oder deftige Sachen wie Pizza oder Brot. Sie liebt aber auch Suppen in allen Varianten und versucht vor allem die Mitglieder der Familie etwas gesünder zu ernähren.

Kleckerbissen ist der Zweitblog vom Buchgefieder, welcher bereits seit 2013 online ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen